Margarete-Steiff-Schule

Die Mar­garete-Steiff-Schule
Eine Schule für alle!

Ehe­mals
Inte­gra­tive Schule 
Frankfurt

Inten­sive Betreu­ung durch ein Mul­ti­pro­fes­sionelles Team

Wir haben Ihr Kind und seine indi­vidu­ellen Anforderun­gen im Blick. Deshalb begleit­et es ein Team aus drei Fachkräften durch die gesamte Grundschulzeit. 

Mehr lesen

Kom­pe­ten­zen für ein ganzes Leben

Wir fördern aktiv Fähigkeit­en und soziale Kom­pe­ten­zen, wie Kom­mu­nika­tions­fähigkeit, Eigenini­tia­tive, Tol­er­anz, gegen­seit­i­gen Respekt und Reflektion. 

Mehr lesen

Durch­dachte Raumkonzepte

Unsere Kinder ler­nen in far­ben­fro­hen, umwelt­fre­undlich und dig­i­tal aus­ges­tat­teten Klassen­räu­men mit vielfälti­gen Lehr­ma­te­ri­alien sowie in Dif­feren­zierungs- und Funktionsräumen. 

Mehr lesen

Feste Gemein­schaften von 8:00 bis 14:15 Uhr

Alle Kinder sind bis 14:15 Uhr in ihren Klassen­teams. Dabei gehört zum aus­ge­wo­ge­nen Schul­t­ag neben den Lern­phasen auch Entspan­nung, Bewe­gung und aus­re­ichend Spielzeit.

Mehr lesen

Eigene Küche mit Bioqualität

In der schuleige­nen Küche wird täglich mit frischen Zutat­en in Bio­qual­ität gekocht, wobei auch alle Unverträglichkeit­en und Allergien berück­sichtigt werden.

Mehr lesen
Thomas Lange

»Die Schule ist für unser Kind ein zweites Zuhause – ein Ort, an dem es sich sich­er und angenom­men fühlt. Es lernt nicht nur das Ler­nen, son­dern auch das Miteinan­der. Unser Kind kann für sich her­aus­find­en, wer es ist und was ihm liegt, wie man Kon­flik­te löst und wie sich Fre­und­schaft anfühlt.« 

Thomas Lange
Michaela Blüchardt-Schmehl

Diese Schule akzep­tiert unsere Kinder so, wie sie sind. Mit ihren Fähigkeit­en, mit ihren Besonderheiten. 
Sie kön­nen in ihrem Tem­po ler­nen und sind gut integriert. 
Sozialkom­pe­tenz erwer­ben und leben ist eine der großen Stärken unser­er Schule.

Michaela Blüchardt- Schmehl
Christina Fischer

Diese kleine feine Grund­schule wird von den Kindern geliebt, denn sie schafft Raum für Spaß am Ler­nen ohne Druck und Wer­tung. Hier wer­den kreative Ent­deck­er erschaf­fen, die neugierig in die Welt hinausziehen.

Christina Fischer
Rebecca Williiams

Es ist schön, jeden Mor­gen sein Kind mit einem guten Gefühlt in die Schule brin­gen zu kön­nen. Die ersten Schul­jahre sind so wichtig für die Ein­stel­lung von Kindern zum Ler­nen und zur Schule. In der Inti haben die Schüler*innen die Möglichkeit in einem bew­er­tungs­freiem Raum ihre Fähigkeit­en und Inter­essen zu ent­deck­en und weiterzuentwickeln.

Rebecca Williams
Wöhlerschule

Wir freuen uns über jedes Kind, das von Ihrer Schule kommt. Das Beson­dere bei diesen Kindern ist jedes Mal, wie sie die ver­schiede­nen Bedürfnisse der anderen als selb­stver­ständlich und nor­mal wahrnehmen kön­nen. Die Kinder sind darin sehr geübt, Gemein­schaft aktiv zu gestal­ten. Das zu sehen, freut uns. Darauf aufzubauen, bere­ichert unsere Schulgemeinde.

Franziska Deliry und Ben Lange, Inklusionsbeauftragte der Wöhlerschule

Aktuelles

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür
Am Samstag, 15. Juni 2024 findet von 10 - 14 Uhr unser Tag der offenen Tür statt.
Mehr lesen
„Eine Welt, viele Geschichten.“ – Rafael López
Die Osterferienspiele 2024 waren kunterbunt und haben uns viel Spaß bereitet.
Mehr lesen
„Fleißige Bienchen“ für fleißige Bienen
Die ehemalige vierte Klasse des Teams Grün hat sich im letzten Jahr in der Projektwoche intensiv mit dem Thema „Bienen“ beschäftigt.
Mehr lesen
Bunte Socken Tag in Klasse 3b
Jedes Jahr ist am 21.3. Welt-Down-Syndrom-Tag, der auch Bunte-Socken-Tag genannt wird.
Mehr lesen
Helau, helau!
Die Faschingszeit hat Einzug in der Schule erhalten.
Mehr lesen
Banksy im Kunstunterricht
Mit einem der bekanntesten Künstler unserer Zeit hat sich Klasse 3b beschäftigt.
Mehr lesen
Termine
Donnerstag, 04.07.2024

Sportfest (am Schulvormittag)

Freitag, 12.07.2024

Letzter Schultag des Schuljahres, Zeugnisausgabe; Schulschluss 10:30 Uhr; keine Nabi

Montag, 15.07.2024 – Freitag, 23.08.2024

Sommerferien

Montag, 26.08.2024

Erster Schultag nach den Sommerferien für Klasse 2-4

Speiseplan
Montag, 24.06.2024

Gebackene Kartoffelröstinchen, Kroketten, Schupfnudeln und mehr mit Kräutercreme*1
Nachtisch: Eis

Dienstag, 25.06.2024

Kartoffeltortilla*1*3 mit Erbsen und gebratenen vegetarischen Wurststückchen, Salat

Mittwoch, 26.06.2024

Fischfilets mit Gemüse und Reis
Vegetarier, die keinen Fisch essen, bekommen Feldfische*5
Nachtisch: Joghurt mit Waldfrüchten*1

Donnerstag, 27.06.2024

Burger*5 mit vegetarischen Bratlingen, Salat, Röstzwiebeln, Gürkchen, Ketchup und Mayonnaise

Freitag, 28.06.2024

Süßkartoffelcremesuppe*1, Brötchen*5
Nachtisch: Gebäck*1*3*5

*1 Milch , *2 Sellerie, *3 Eier ,* 4 Schalenfrüchte , *5 Gluten, *6 Fisch
Freie Schulplätze